3. März Anfliegen

 

Am ersten Märzwochenende war aufgrund der optimalen Wetterlage spontan das Anfliegen 2012 angesagt.
Vor dem Anfliegen drehte Heiko erstmal mit der Walze seine Runden, um die Winterschäden zu beseitigen.
Gleich im Doppelpack wurden die neuen hangflugtauglichen Segler DG 1000 von Steffen und Dieter getestet.
Bis auf wenige Feinabstimmungen verlief der Erstflug zur vollsten Zufriedenheit und man ist bestens für den Hangflug auf der Tannenalm im Mai vorbereitet.
Zaunkönig fliegen ist nichts für schwache Nerven und verlangt vom Piloten Konzentration, Erfahrung und Ausdauer (und Sekundenkleber).
Und wie man sieht, waren wir nicht die Einzigen am Himmel über unserem Platz (viel Arbeit für die Fluglotsen !!).
Der Spaßfaktor mit den Calimeros kam auch nicht zu kurz und deshalb wollte zum Schluss auch Stefanie an die Leine.
Mit 70 (Eberhard im Bild rechts) und Dieter als Fluglehrer geht der Spaß am Modellflug erst richtig los.
   
Mit einer neuen Luftschraube am Zaunkönig ein gelungener Start und ein schöner Flug zum Tagesabschluss.

 

 

zurück zur Hauptseite