Bundesjugendvergleichfliegen 2006 in Laucha

 

Nach dem hervorragenden Abschneiden beim diesjährigen Landejugendvergleichsfliegen (1,2 und 4. Platz) ging es für Tux (Christian) und Inge (Sebastian) vom 21.09.06 bis zum 24.09.06 ins schöne Haus der Luftsportjugend. Dort wurde das 22. Bundesjugendvergleichsfliegen zwischen den Gewinnern der Länderausscheide und somit den besten Jungfliegern Deutschlands ausgetragen.
Nachdem am Freitag die Einweisungsstarts mit Fluglehrer durchgeführt wurden, versuchten die beiden am Samstag in insgesamt 3 Wertungsdurchgängen ihr Bestes zu geben. Frank, Sebastian und Ich hatten die ehrenvolle Aufgabe die Jungfliegerelite bei ihren Flügen zu werten.
Nach einer wunderbaren Abschlußfeier am Samstag abend fand am Sonntag die für einige viel zu früh angesetzte Siegerehrung statt. Christian und Sebastian wurden mit dem 19. und 26. Platz von insgesamt 45 Teilnehmern ausgezeichnet.

 Die gesamte Ergebnisliste kann man auf der Webseite des DAeC anschauen.

 

zurück zum Archiv