Vorbereitung Streckensegelflugsaison 2007

 

Am Samstag, 24.03.2007, wurden einige Vorbereitungen für den bald beginnende Streckenssegelflugsaison getroffen. Vormittags führte Andreas Hoppe ein erstes Fahrtraining mit Segelflugzeuganhängern durch.
Zunächst erläuterte er die gesetzlichen Grundlagen und Voraussetzungen für das Fahren mit Anhänger am PKW. Anschließend wurden auf dem Flugplatzgelände das An- und Abkuppeln, Abbiegen, Rückwärtsfahren und Einweisen geübt.
Die Teilnehmer mussten feststellen, dass dies zwar recht einfach ausschaut, aber dennoch viel Übung erfordert. Daher sollen demnächst auch noch Übungsfahrten im Straßenverkehr folgen.

Am Nachmittag führte Sascha Tröger, wie schon im vergangenen Jahr, eine Einweisung in die Handhabung unserer Logger (GPS-Gerät, was den Flugweg aufzeichnet) durch. Es wurden die wichtigsten Funktionen, die Programmierung, die Streckenvorbereitung am PC und die Auswertung von Flügen gezeigt.

Da die Jugendgruppe kürzlich zwei FLARM-Geräte (dienen zur Vermeidung von Kollisionen zwischen Flugzeugen) beschafft hat, wurde auch deren Handhabung erläutert.

         
(Text und Bilder: Sascha Tröger ©2007)

 

zurück zum Archiv